Im Folgenden sind die Download Dateien angeführt. Infos über das Abenteuer gibt es weiter unten.

T.E.A.R.S. Regelwerk (.docx):     T.E.A.R.S - Regelwerk.docx (24,5 kB) ;

Charackterbögen (.docx):    T.E.A.R.S. Charackterbogen.docx (1,3 MB) ;

Hier Teile 1-4! unformatiert (.pdf):    T.E.A.R.S - Story.pdf (594079) ;

Hier der 1. Teil formatiert (.docx):    T.E.A.R.S. Story -1.docx (24528) ;

Hier der 2. Teil formatiert (.docx):    T.E.A.R.S. Story -2.docx (26388) ;

Hier der 3. Teil formatiert (.docx):    T.E.A.R.S. Story -3.docx (27145) ;

Hier der 4. Teil formatiert (.docx):    T.E.A.R.S. Story -4.docx (27296) ;

Hier der 5. Teil formatiert (.docx):    T.E.A.R.S. 5.docx (30237);

Hier alle Kärtchen zum selber basteln (.png):

 

Zur Zeit ist dieses Abenteuer komplett (5 Teile) erhältlich.

In diesem Abenteuer geht es um 3/4 Personen, die versuchen eine Zombie Apokalypse zu überleben. Dabei suchen sie ein Doktor Namens "Dr. Winterkorn". Er hat das was sie brauchen, um zu überleben.

ACHTUNG FOLGENDES IST EIN SPOILER: Wer sich überraschen lassen will bitte nicht weiterlesen!

#Spoiler: Die 3/4 Spieler wachen in einem Keller auf aber kennen sich gegenseitig nicht. Es folgen Einführungen in den Kampf. Dann erreichen sie eine Garage, worin sich ein Auto befinden sollte, welches sie von hier weg bringt. Leider läuft so Einiges schief. Auf irgendeine Weise, obwohl alles verloren schien, übernehmen sie die Macht über das Fahrzeug und fahren nach Süden. Dort stoßen sie an einen dichten Wald. Sie kämpfen sich durch den Wald und finden eine Hütte in der es so Einiges zu lösen gibt. Es folgen weitere Orte und Personen bis sie schließlich im Auto unterwegs sind und von Gasgranaten in Ohnmacht fallen. Sie wachen etwas später wieder auf und befinden sich an einem Ort, wo alle mit russischen Akzent sprechen. Da erwarten sie einige Überraschungen und die Nervensäge, die sie quählt. Als sie gerade Dr. Winterkorn gefunden haben und mit ihm reden wird alles von Trauernden überrant doch die 4 konnten sich gerade noch retten. Sie folgen der Karte die sie erhalten haben und kommen an 4 geheimnisvolle Orte. Bei einem, die Tankstelle, explodiert plötzlich alles und ein Spieler könnte sein Leben verlieren. Schlussendlich schaffen sie es mit dem kleinen Mädchen Svea zum lang ersehnten Bunker. Svea aber nutzte sie nur aus und alles war ein gut geschmiedeter Plan. Im Bunker müssen sie gewaltige Aufgaben meistern, die oft mit Klugheit und Vorstellungsvermögen verbunden sind. Doch schaffen sie es am Ende mit Hilfe des Dr. Winterkorns die Welt vor dem T.E.A.R.S. Virus zu retten? Wenn ja, wie?